PD Frankfurt 03 2018

2 www.pd-frankfurt.de Wenn Sie neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen, erreichen Sie das Bewerberportal von PersonalDirekt Frankfurt jetzt noch einfacher. Unter www.pd-frankfurt.de finden Sie die Profile aller Arbeitsuchen- den dieser Ausgabe mit erweiterten Informationen. Die Bewerberda- tenbank präsentiert zusätzlich viele weitere Arbeitsuchende, die sofort einsatzbereit sind. Gehen Sie ins Internet oder rufen Sie unsere gebüh- renfreie Serviceline an 0800 / 09 09 800 Wir beraten Sie bei der Personalsuche direkt und kostenlos. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, im Stellenteil dieser Ausgabe empfehlen wir Ihnen 152 Bewerberin- nen und Bewerber aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Sie sind in der Regel sofort verfügbar und stehen für einen Einsatz in Ihrem Betrieb bereit. Der Stellenteil enthält außerdem 16 Profile von jungen Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen. Zu Beginn des Ausbil- dungsjahres ist dies vielleicht ein guter Weg zum neuen Azubi, wenn Sie aktuell Bedarf haben. Auf den letzten Seiten dieses Arbeitgebermagazins finden Sie außer- dem die Stellengesuche von acht Bewerbern, die sich auch in eigenen Bewerbervideos präsentieren – ein neues Medium, mit dem Sie sich einen ersten lebendigen Eindruck der Arbeitsuchenden verschaffen können. Diese Ausgabe von Personal direkt hat das Schwerpunktthema Aus- bildung. Die Ausbildung von heute ist die Fachkräftesicherung von morgen. Die berufliche Ausbildung ist zugleich die beste Absicherung gegen Arbeitslosigkeit, gegen prekäre Beschäftigung und auf weite Sicht wohl auch gegen Altersarmut. Das Jobcenter Frankfurt am Main und die Agentur für Arbeit Frankfurt kooperieren bei der Ausbildungs- vermittlung sehr eng und sind damit erfolgreich – im Sinn der jungen Menschen, die in die Arbeitswelt eintreten wollen, und im Interesse der Betriebe, die Bedarf an Nachwuchskräften haben. Wir können Sie bei der Besetzung von Arbeitsplätzen und Ausbildungs- stellen wirkungsvoll unterstützen – auch durch verschiedene Förder- und Unterstützungsangebote, die wir auf den folgenden Seiten dar- stellen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit oder deren Beginn, wenn Sie unsere Dienstleistung bisher noch nicht in An- spruch genommen haben. Claudia Czernohorsky-Grüneberg Geschäftsführerin des Jobcenters Frankfurt am Main Karl-Heinz Huth Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Frankfurt I NH A LT 2 Editorial Inhalt 3 Arbeitgeber-Service Direkte Ansprechpartner für Arbeitgeber 4 Arbeitsmarktgespräch Fachkräftesicherung 2018 – Ausbildung jetzt! Jugendjobcenter-Leiterin Monika Aglago und Marco Schöppner, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Frankfurt 6 Förderleistung Ausbildungsprämie jetzt wieder möglich 5.000 Euro für Arbeitgeber 7 Best Practice Erfolgreich mit der Ausbildungsprämie FedEx Trade Networks in der Cargo City Süd 8 Ausbildung Hotelfachfrau mit Lebenshintergrund Aus dem Iran geflüchtet – in Frankfurt integriert 9 Ausbildung alternativ Einstiegsqualifizierung (EQ) Verfahren, Ablauf und Regelungen im Überblick 10 Best Practice Fachkräftesicherung im Friseurhandwerk: kpOchs Ein marktführendes Frankfurter Traditionsunternehmen nutzt den Arbeitgeber-Service 12 Aktuell • Förderunterricht sichert den Ausbildungserfolg • Eine Tür zur Festanstellung • Sebastian Kleist neuer Geschäftsführer Operativ 14 Aus der Wirtschaft Neue Jobs im Henninger Turm Scheck-in Center eröffnet EDEKA-Markt 15 152 Stellenanzeigen 30 Sonderteil Interessante Bewerber/-innen präsentieren sich im Video 32 Ansprechpartner Claudia Czernohorsky-Grüneberg Karl-Heinz Huth ED I TOR I A L

RkJQdWJsaXNoZXIy MTUwMzA4