PD_Frankfurt_04_2018

www.pd-frankfurt.de Ausbildung 31 Betreuungskraft Diese liebevolle Betreuungskraft sucht eine Anstellung nach ihrer Ausbildung. Nachdem die Bewerberin ihre Ausbildung zur Betreuungskraft in Pflegeheimen gem. § 87b Abs.3 SGB XI abgeschlossen hat. möchte sie nun sehr gerne in Teil- zeit ein Teil Ihres Teams werden. Vor ihrer Ausbildung konnte sich die Kandidatin erste Berufserfahrung in einem Altenzentrum aneignen. Sie ist morgens flexibel bis 14.00 Uhr einsetzbar. Chiffre: 125571 Weitere Berufe Mediengestalter Digital und Print Kreativer Bewerber mit Erfahrung im Medienbereich. Der Kandidat hat eine zweijährige Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print durchlaufen. Die Abschlussprüfung fehlt noch, aber er ist bereits jetzt auf der Suche nach einer Anstellung. Er hat sehr gute gestalterische Fähigkeiten, kennt sich natürlich mit den entsprechenden analogen und digitalen Medien aus und verfügt über gute Kenntnisse der notwendigen Software wie z. B. MS Office, Adobe Creative Suite, HTML und CSS. Er ist hoch motiviert und belastbar und auch flexible Arbeitszeiten stellen kein Problem für ihn dar. Chiffre: 125809 Videoproduzent Sehr erfahrener Videoeditor, Kameramann und Regisseur sucht neue Heraus- forderung. Ob am Computer, hinter der Kamera oder auf dem Regiestuhl, der Bewerber ver- fügt über langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Videoproduktion. Als Ge- schäftsführer eines Medienunternehmens hat er unter anderem Kunden wie die TU Berlin, die Museumsinsel Berlin, den Nabu-International und diverse Musiker zufriedengestellt. Er beherrscht die komplette Adobe Creative Suite und 3D-Ani- mation. Des weiteren verfügt er über fundierte Kenntnisse der Produktion eines stereoskopischen 3D-Videos. Chiffre: 126262 Ausbildung Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement Junge Bewerberin mit guten Sprachkenntnissen sucht einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement. Diese junge Bewerberin ist seit Januar 2017 in Deutschland. Bereits in Marokko hat sie begonnen, die deutsche Sprache zu erlernen. Ein Abitur rundet den Bil- dungsweg ab. Das Anerkennungsverfahren läuft bereits. Sie möchte den Beruf erlernen, weil ihr das Organisieren sehr viel Freude bereitet. Bei Familienfesten ist sie immer sehr aktiv bei der Planung dabei. Wir können diese motivierte Be- werberin sehr empfehlen. Es ist sehr erstaunlich, wie schnell sie die deutsche Sprache erlernt hat und dadurch auch zeigt, wie wichtig ihr eine abgeschlossene Ausbildung ist. Chiffre: 125883 Ausbildung zur Hotelfachfrau Lernbereite junge Bewerberin sucht auf diesem Weg ihren zukünftigen Aus- bildungsplatz. An dem Beruf der Hotelfachfrau interessieren die Bewerberin besonders die abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben in einem Hotel sowie der an- spruchsvolle Umgang und Service mit und an den Gästen. Nach ersten dienstleis- tungsorientierten Praktika und eingehender Beschäftigung mit dem Berufsbild verfestigte sich ihr Wunsch, genau diesen Beruf zu erlernen. Ein gepflegtes Er- scheinungsbild und eine hohe Einsatzbereitschaft runden das Profil der Bewerbe- rin ab. Gerne steht sie Ihnen für ein Einstiegspraktikum zur Verfügung. Chiffre: 126471 Ausbildung im Einzelhandel Dieser freundliche junge Bewerber aus Eritrea sucht eine Ausbildung im Ein- zelhandel. Bei einem sechsmonatigen Praktikum bei einer Warenhauskette hat dieser junge und strebsame Mann aus Eritrea Geschmack am Verkauf gefunden. Die Preiskal- kulationen und der Umgang mit den Kunden haben ihm besonders gefallen. Nach dem Erwerb des B2-Zertifikats sucht er einen Ausbildungsplatz zum nächstmög- lichen Zeitpunkt. Zeitliche Flexibilität und eine verbindliche Arbeitsweise sind für ihn selbstverständlich. Chiffre: 125441 Ausbildung als Industriekaufmann Engagierter und motivierter Bewerber sieht seine Zukunft im kaufmännischen Umfeld. Der Bewerber hat im Juli 2015 seine Schule mit Fachabitur erfolgreich beendet und anschließend ein Semester studiert. Seine ersten Berufserfahrungen hat er im Einzelhandel und in der Kinderbetreuung gesammelt. Er ist kommunikativ, hat eine überzeugende Ausdrucksweise und gutes Allgemeinwissen. Für die Ausbildung bringt er Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und gewis- senhafte Arbeitsweise mit. Gerne stellt er sich bei Ihnen persönlich vor. Chiffre: 125100 Ausbildung zum Karosseriebauer Dieser junge Bewerber hat eine Qualifizierung zum Karosseriebearbeiter ab- geschlossen und möchte diese Qualifizierung gerne mit der Ausbildung zum Karosseriebauer vervollständigen. Mit einem Hang zu handwerklichen Tätigkeiten und einer Vorliebe für die Me- tallbearbeitung möchte dieser Bewerber mit dieser Ausbildung seine berufliche Zukunft gestalten. In verschiedenen Praktika und der Qualifizierung zum Ka- rosseriebearbeiter konnte er die täglichen Aufgaben bestens kennenlernen und seine bisherigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Zufriedenheit einbringen und anwenden. Es erwartet Sie ein motivierter Auszubildender, der mit einer sehr sorgfältigen Arbeitsweise und mit Ausdauer und Durchhaltevermögen überzeugt. Er erlernt gerne Neues und arbeitet auch in stressigen Situationen mit Ruhe und Bedacht weiter. Bei einer Ausbildung für das Jahr 2019 steht der Bewerber auch gerne für eine Aushilfstätigkeit vorab zur Verfügung. Chiffre: 125623 Ausbildung zur Verkäuferin Sehr motivierte Bewerberin sucht eine anspruchsvolle Ausbildungsstelle. Die 20-jährige Bewerberin lebt seit vier Jahren in Deutschland, ihre Schule hat sie mit dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss mit gutem Ergebnis beendet. Parallel zum Schulbesuch arbeitet sie bereits seit 2016 in einem Kaufhaus in der Kosmetikabteilung und hat dadurch einen sehr guten Einblick in das zukünftige Berufsfeld gewonnen. In der Schule war Mathematik ihr Lieblingsfach, sie glänzt außerdem mit freundlichem Auftreten und ist belastbar und zeitlich flexibel. Zu- dem kann sie Ihre Kunden auch in Englisch, Russisch und in Lettisch beraten. Gerne stellt sie sich bei Ihnen persönlich vor, auf ein Einstiegspraktikum freut sie sich sehr. Chiffre: 125124 Sie suchen neue Mitarbeiter? Wir unterstützen Sie – ohne Kosten und Gebühren! 0800 / 09 09 800 Die Serviceline für Arbeitgeber Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

RkJQdWJsaXNoZXIy MTUwMzA4